KLICK
KLICK - Kleinkunstverein Immenstadt e.V.

Programm


  • Ass-Dur ++ Ausverkauft ++

    "Celebration"

    Freitag, 22. März 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Schlosssaal am Marienplatz, Immenstadt
    Musik & Comedy
  • Tickets

    It’s a kind of magic! In CELEBRATION feiern die Brüder Dominik und Florian Wagner die Rückkehr der Live-Show-Magie. Endlich feiern, aber was eigentlich? Sie feiern die Freiheit und das Leben, sie feiern Mozart und Helene Fischer. Jeder Abend ist ein einzigartiges Erlebnis, lustig und hochmusikalisch, voller Magie und Comedy, Gesang und Klamauk. Seien Sie dabei, wenn die Brüder auf der Bühne Lieder entstehen lassen, die so noch nie jemand gehört hat und musikalisch ausfechten, wer der Bessere ist - mit Klavier, Charme und Geige. Lauschen Sie unnachahmlichen Melodien und schlechten Witzen und erleben Sie was es heißt Geschwister zu sein. Diese Show hat Alles: Pop-Konzert Feeling, Klassisches Klavierkonzert und Comedy-Show. Let’s CELEBRATE!

    Eintritt: 24 €; Mitgl. 15 €; Jugendl. 5 €
  • Leonie Leuchtenmüller Trio

    "ehrlich"

    Freitag, 05. April 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Museum Hofmühle
    Singer & Songwriter
  • Tickets 

    Leonie leuchtet - mit ihrer Bühnenpräsenz, ihrer Ausstrahlung, vor allem aber mit ihrer
    Stimme, die durch ihre Brillanz und Virtuosität und gleichzeitig durch ihre Wärme und
    Emotionalität besticht. „Ich liebe die Kraft gefühlsbetonter Songs! Meine Lieder sind alle
    ‚echt’ und reflektieren prägende Momente meines Lebens.“
    So klingen ihre Songs mal zaghaft erzählend, mal lauthals bekennend; in der Vertonung
    mal verspielt mal puristisch. Das aktuelle Album und das gleichnamige Konzertprogramm
    „ehrlich“ steht durch die Verschmelzung deutscher und englischer Titel für das Aufweichen
    sprachlicher aber auch stilistischer Grenzen. Die Bandbreite reicht von lyrischen Pop-
    Balladen bis hin zu koketten Soul- Arrangements. Leonie fügt ihren eigenen Stücken gerne
    ausgewählte Songs bekannter Künstler hinzu, die sie sich zu eigen macht und so mit
    ihrem Klanguniversum verschmelzen.
    Feine Voicings stehen geerdeten Soundkontrasten gegenüber. Getragen werden Leonies
    Arrangements von einem organischen, emphatischen Bandsound, der von Magnus
    Dauner an Schlagzeug und Percussion sowie von Andreas Schütz am Piano vollendet
    wird.
    Besetzung:
    Leonie Leuchtenmüller - Gesang
    Andreas Schütz - Piano, Gesang
    Magnus Dauner - Percussion

    Eintritt: 21 €; Mitgl. 12 €; Jugendl. 5 €
  • Michael Dinnebier

    "In the Spirit of Bach" oder "50 Jahre Geigen"

    Sonntag, 21. April 2024
    Beginn 18:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr
    Evangelische Erlöserkirche, Immenstadt
    Recital für Violine Solo
  •  
    Michael Dinnebier, 
    Violine & Moderation
     
    Werke von
    Telemann, David, Ysaye & Bach
     
    Johann Sebastian Bach war ein herausragender Geiger im Barock und hat mit seinen Kompositionen für Violine Solo die Musikwelt nachhaltig beeinflusst. 
    Anlässlich seines 50 jährigen „Geigen-Jubiläums“ widmet sich Michael Dinnebier, zudem seit 25 Jahren Stimmführer der 2. Violinen im SWR Symphonieorchester, der Einsamkeit einer Violine Solo und spielt Musik im Geiste Bachs sowie seine berühmte Ciaccona.
     
    Eintritt: 21 €; Mitgl. 12 €; Jugendl. 5 €
  • Matthias Brodowy

    "Keine Zeit für Pessimismus"

    Samstag, 04. Mai 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Museum Hofmühle
    Kabarett
  • Tickets 

    Matthias Brodowy ist ein klassischer Künstler: Ein Hypochonder, der in der nächsten Sekunde irgendeinen über ihn einbrechenden Super-Gau erwartet. Im Zweifel einen dinosauriesken Meteoriteneinschlag. Und gerade deswegen ist er der Meinung, dass definitiv keine Zeit mehr für Pessimismus ist. Klingt widersprüchlich?

    Brodowys zehntes Programm ist wie immer politisch, literarisch, musikalisch! Darüber hinaus frönt der selbsternannte Vertreter für gehobenen Blödsinn gerne auch der gepflegten Albernheit und der grotesken Geschichte.

    Matthias Brodowy steht seit 1989 auf der Kabarettbühne, wurde von Hanns-Dieter Hüsch entdeckt und gefördert und erhielt zahlreiche Kabarettpreise, darunter das „Schwarze Schaf“, den „Prix Pantheon“ und den Deutschen Kleinkunstpreis.

    Eintritt: 21 €; Mitgl. 12 €; Jugendl. 5 €
  • Kirsten Ecke mit Harfeo

    "Harfe hoch drei"

    Freitag, 07. Juni 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Schlosshof am Marienplatz, Immenstadt
    Harfenkonzert
  • Tickets 

    Ein warmer Sommerabend und der romantische Hof im Schloss in Immenstadt – das sind die richtigen Zutaten für eine Serenade mit Harfeo.

    Harfeo steht nicht nur für 'Harfe hoch drei', sondern auch für Zauber, Freude, Genuss, Entspannung und Humor hoch drei. In ihren Harfeo-Konzerten verzaubern die drei Solistinnen Kirsten Ecke, Doesjka van der Linden und Feodora Mandel ihr Publikum mit Vielsaitigem auf den Harfen und Vielseitigem aus Romantik, Klassik, Jazz und keltischer Musik. Eingebettet in erzählende Passagen sind virtuose und sentimentale, heimatverbundene und sehnsuchtsvolle, mitreißende und leise Saitenklänge zu hören.

    Gönnen Sie sich diesen wunderbaren Abend im Schlosshof in Immenstadt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden die drei Harfenistinnen ihre Besucher im Schlosssaal verzaubern.

     

    Eintritt: 24 €; Mitgl. 15 €; Jugendl. 5 €
  • Murzarella

    "Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten"

    Freitag, 27. September 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Museum Hofmühle
    Music-Puppet-Show
  • Eintritt: 21 €; Mitgl. 12 €; Jugendl. 5 €
  • Maloom

    "Gotta Be Happy!"

    Freitag, 18. Oktober 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Erlöserkirche Immenstadt
    Soul Jazz Modern Gospel
  • Eintritt: 21 €; Mitgl. 12 €; Jugendl. 5 €
  • Christoph Reuter

    "Alle sind musikalisch! (außer manche)"

    Freitag, 15. November 2024
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Museum Hofmühle
    Musikkabarett
  • Eintritt: 21 €; Mitgl. 12 €; Jugendl. 5 €