KLICK
KLICK - Kleinkunstverein Immenstadt e.V.

Programm


  • Notenlos (Nachholveranstaltung)

    "Das Wunschkonzert der Extraklasse"

    Samstag, 12. September 2020
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Hofgarten Stadthalle
    Wunschkonzert
  • Zwei Typen, zwei Klaviere, zwei Stimmen und ein Abend voller Überraschungen: Im Duett und im Duell improvisieren sich die beiden Ausnahmemusiker Bastian Pusch und Andreas Speckmann kunterbunt durch Klassik, Jazz, Musical und Pop. Ohne
    Playback, ohne Hilfsmittel und ohne Noten führen sie sich und ihre Pianos an die Leistungsgrenze. Hier treffen Kinderlieder auf Filmmusik, Choral auf Rock ‘n‘ Roll, Grönemeyer auf Pavarotti. Was gespielt wird bestimmt das Publikum per Zuruf. Ein Wunschkonzert der Extraklasse, das man so noch nie gehört hat und auch jedes Mal anders klingt. Ganz nach Lust, Laune und Kreativität der Gäste.

    Klingt verrückt, macht aber echt Laune.

    Eintritt: 18 €; Mitgl. 10 €; Jugendl. 5 €
  • Liza Kos

    "Was glaub ich, wer ich bin?!"

    Samstag, 26. September 2020
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Museum Hofmühle
    Kabarett
  • Liza Kos spielt so verblüffend mit kulturellen Klischees, dass wir über die eigenen Vorurteile lachen. Die gebürtige Russin schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern, der u.a. ihre eigene und eigentümliche Integration erzählt.

    „Ihr Wortwitz ist clever, leichtfüßig und punktgenau eingesetzt, ihr Gespür für bewusst verzögerte und überraschende Pointen exzellent.“ (General Anzeiger)

    Eintritt: 18 €; Mitgl. 10 €; Jugendl. 5 €
  • Anne Folger

    "Selbstläufer"

    Samstag, 24. Oktober 2020
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Schlosssaal am Marienplatz, Immenstadt
    Klavierkabarett
  • Anne Folger studierte Klavier in Weimar, Paris und Freiburg und schloss ihr Examen mit 1,0 ab. Mit dem Klavierduo Queenz of Piano spielte sie über 800 Konzerte auf der ganzen Welt und auch im Fernsehen hatte das Duo etliche Auftritte.

    Aber Anne wollte selbst laufen lernen, mit Schwung, schräg nach vorne und das ist ihr mit ihrem Klavierkabarett, Klassik-Crossover „Selbstläufer“ sicherlich gelungen.

    Anne verbindet klassische Musik und scharfzüngige Kleinkunst. Sie erzählt von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach, vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt, von der YouTube-Bloggerin, die erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt, von Verdis Protest gegen die Aida-Kreuzfahrtschiffe.

    Fein beobachtet und in Komik verpackt und Frau Folger kann Klavier spielen.

    Klatschen Sie doch, wann Sie wollen! Aber Sie können sicher sein, Sie werden klatschen!

    Eintritt: 18 €; Mitgl. 10 €; Jugendl. 5 €
  • Selina Ströbele & Rafael Wagner

    "Heute Abend: Lola Blau"

    Freitag, 06. November 2020
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Schlosssaal am Marienplatz
    Ein-Personen-Musical
  • Das Musical für eine Schauspielerin ist das wohl erfolgreichste Stück aus der Feder des österreichischen Kabarettisten, Schriftstellers und Komponisten Georg Kreisler. Dieser schrieb und komponierte das Stück 1971 innerhalb nur weniger Wochen. Es folgte eine Erfolgsgeschichte, die das Stück zu einem international beliebten Bestseller machte. Kreislers Musical ist bei allem Übermut und aller Schwärmerei keine amüsante Geschichte. Sie beginnt mit Lola Blau am Schminktisch sitzend, nachdem sie als gefeierter Showstar in Amerika in ihre Heimatstadt Wien zurückgekehrt ist. Danach entfaltet sich im Rückblick eine Odyssee aus emotionalen Wechselbädern, die Lola hoffen und dürsten lässt, die sie auf den Zenit des Erfolgs katapultiert und wieder abstürzen lässt.

    Gesangsstark und mit darstellerischer Wucht spielt Selina Ströbele die Lola, begleitet vom Erzähler und Pianisten Rafael Wagner.

    Eintritt: 18 €; Mitgl. 10 €; Jugendl. 5 €
  • Tilman Birr

    "... alles andere später"

    Freitag, 27. November 2020
    Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
    Museum Hofmühle
    Kabarett
  • Tilman Birr ist fast vierzig. Jetzt spielt er sein viertes Soloprogramm. Es ist für jeden was dabei: Wortwitze für Vati, niveauvolle Betrachtungen für Mutti und für die Kinder auch ein paar Witze über Mutti und Vati. Er scheut sich nicht, ein paar echt wichtige Fragen zu stellen: Warum halten sich gerade wütende Menschen für besonders schlau? Tilman Birr macht keine Abstriche. Er ist nämlich kein Arzt. „Dieser Birr ist eines unserer komischsten Talente.“ Dieser Satz stammt nicht von Dieter Hildebrandt.  Aber er stimmt. Bestimmt. Der Künstler will mit dieser einzigartigen Abendveranstaltung entführen in eine Welt voller Heiterkeit, Musik, Denkanstöße, aber auch Hass und Wut. Zum Beispiel auf Menschen, die auf ihrem Auto den Sylt-­Aufkleber quer aufkleben.

    Eintritt: 18 €; Mitgl. 10 €; Jugendl. 5 €
  • Kirsten Ecke & Michael Dinnebier

    "Liebesfreud und Liebesleid"

    Sonntag, 13. Dezember 2020
    Beginn 18:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr
    Schlosssaal am Marienplatz, Immenstadt
    Klassik-Konzert
  • Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr die Reihe der klassischen Konzerte im Schlosssaal fortsetzen können.

    Mit großem Spaß präsentieren die beiden Allgäuer Künstler Kirsten Ecke (Harfe) und Michael Dinnebier (Violine) in diesem Konzert Kompositionen von W. A. Mozart, L. v. Beethoven, Robert Schumann, Louis Spohr und Fritz Kreisler. In ihrer Musik und in intimen Briefen erzählen die Komponisten quer durch die Jahrhunderte von der Liebe in all ihren Schattierungen, ihren Höhen und Tiefen und entführen die Besucher in sehr unterschiedliche Gefühlswelten.

    Eintritt: 22 €; Mitgl. 14 €; Jugendl. 5 €
  • Gemütliches Adventssingen

    Steffi Waller & Fabian Mroz

    Freitag, 18. Dezember 2020
    Beginn 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
    Gasthof Alpsee, Bühl
    Mitsing-Konzert
  • Dieses denkwürdige Jahr wollen wir wieder miteinander zu einem guten Ende bringen! Unser Mitsing-Konzert ist für all jene genau das Richtige, die lieber mit Gleichgesinnten und einem kühlen Bier oder einem Gläschen Roten einen lustigen Abend erleben wollen, statt schon wieder alleine zu Hause zu sitzen… Kommen Sie zum KLICK-Adventssingen und singen Sie mit uns Advents­lieder, Weihnachtslieder oder was auch immer. Steffi Waller & Fabian Mroz sorgen für den passenden Rahmen! Gerade in diesem Jahr: Gemeinsam singa, essa, dringa und an Spaß mitnand hamm!

    Eintritt: Eintritt frei! Die Musiker freuen sich über Spenden.